Samstag, 19. August 2017
Start Feature

Feature

The XX

Die neue Offenheit

Für unsere aktuelle Ausgabe sprachen The XX mit Pantha du Prince über ihr neues Album "I See You". Lest hier das Gespräch und seht ihr brandneues Video!

Yotam Avni

Hoffnungsträger 2017

Techno oder House? Warum nicht einfach beides, findet Yotam Avni - und erobert damit von Tel Aviv aus die Welt.

Electric Indigo

Charts From the Past (Februar 2002)

Für unsere aktuelle Ausgabe trafen wir Electric Indigo zum ausführlichen Interview. Hier könnt Ihr hören welche Tracks sie vor 15 Jahren aufgelegt hat.

Toto Chiavetta

Hoffnungsträger 2017

Deep House straight out of... Sizilien? Toto Chiavetta hat mit seinem Sound bereits Osunlade und nun auch Innervisions überzeugt. Da kommt noch was!

Cassy

Charts From The Past (Februar 2002)

Erst im letzten Jahr hat Cassy ihr Debütalbum Donna veröffentlicht. Hier könnt Ihr hören welche Tracks sie vor 15 Jahren aufgelegt hat.

Arca

Alias das Labyrinth

Kanye West, Björk und FKA twigs vertrauen auf ihn, jetzt bringt Arca sein drittes Album heraus. Sonja Matuszczyk porträtierte ihn 2016 für die Groove.

Off The Tracks with Sunil Sharpe

On Tbilisi's Bassiani and Long Sets

The Irish techno DJ and producer writes about first visiting Georgia, playing the infamous Bassiani in Tbilisi, and what it takes to play longer sets.

Sigha

Comfortably Lost

Techno DJ and producer Sigha speaks about his new album "Metabolism" on Token, receiving life-changing advice from Regis and how to stay creatively excited.

Sigha

Angenehm verloren

Wir sprachen mit dem DJ und Produzenten Sigha über sein neues Album "Metabolism" auf Token, lebensverändernde Ratschläge von Regis und kreative Krisen.

Lo-Fi House

Die Revolution frisst ihre Kinder

Am sogenannten Lo-Fi House führte 2016 kein Weg vorbei. Cristina Plett aber fragt sich, ob sich der Hang zum Fehlerhaften nicht längst überholt hat.

Romuald Karmakar

"Ricardo besitzt eine wunderbare pädagogische Gabe."

Vor "Denk ich an Deutschland in der Nacht" drehte Romuald Karmarkas bereits einen Film über Ricardo Villalobos. 2010 sprachen wir mit ihm über "Villalobos".

Somewhen

Hoffnungsträger 2017

Komplexes Sounddesign, Peaktime-Atmosphäre und ein Schuss Nostalgie: Mit diesem Rezept eroberte Somewhen das Berghain. Und was kommt 2017?

Move D

Charts From The Past (Februar 1997)

In „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ erzählt Move D von Naturgeräuschen. Ein Wasserfall zierte auch vor 20 Jahren das Cover der Platz 1 seiner Charts.

Karhard

"Mut zur Eleganz"

Das Studio Karhard zeigt sich für die Gestaltung des Berghains verantwortlich - und noch viel mehr. Wir porträtierten das Duo bereits 2013.

Red Axes

Hoffnungsträger 2017

Acht Maxis und ebenso viele Remix-Arbeiten: 2016 waren Red Axes ultraproduktiv. Das soll sich 2017 nicht ändern!

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Blitz

Neuer Club in München

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 165

4.880 Abonnenten
Folgen