GROOVE-Leserpoll 2016

Track (Von den DJs gewählt)

Alle Ergebnisse unseres Leserpolls findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe.

An erster Stelle der DJ-Charts landet 2016 Convextion mit dem Track „Flyby“. Unter seinem anderen Pseudonym E.R.P. ist er gleich ein weiteres mal vertreten. Auch Giegling stand dieses Jahr besonders hoch im Kurs – Traumprinz schaffte es mit gleich drei Tracks unter die Top 20, zwei Mal unter seinem Traumprinz-Alias und ein mal als DJ Metatron. Auch der altgediente Surgeon taucht mit „Search“ in beiden Charts auf. Das „Trance-Jahr-2016“ spiegelt sich allerdings nur bei den Lesercharts mit Konstantin Sibolds „Mutter“ wider, bei den DJs ist der Trend noch nicht zu erkennen.

20. Surgeon – Search (Blueprint)

19. Mr. Fingers – Mr. Fingers 2016 (Alleviated)

18. Fango – Vena Cava (Degustibus)

17. Traumprinz – 2 Bad (Metatron’s What If Madness Is Our Only Relief Mix) (Giegling)

16. Andrés – Mighty Tribe (La Vida)

15. Unknown Artist – Loving (O.C Edit) (Nous‘klaer Audio)

14. Erdem Tunakan & Alpha Tracks – Tungsten Carbide Drills (Cheap)

13. Arnold Steiner – Mood Sequence EP (Metroplex)

12. Traumprinz – N.Y. Diva Has Been Set On Fire (Kasha‘s Short Vocal Mix) (Traumprinz)

11. Orson Wells – Missn’ U (Sound Mirror)

10. Mall Grab – Sun Ra EP (Church Marble)

9. DJ Deep – Cuts Vol. 2 (Deeply Rooted)

8. Red Rack’em – Wonky Bassline Disco Banger (Bergerac)

7. E.R.P. – Ancient Light (Hubble Telescope Series Vol. II) (Solar One)

6. Traumprinz – 2 The Sky (Metatron’s What If There’s No End And No Beginning Mix) (Giegling)

5. Baikal – Pelican‘s Flight (Maeve)

4. Benjamin Milz – Basic Motions (Live At Robert Johnson)

3. Radio Slave – Vision (Original & Remixe) (Rekids)

2. Ondo Fudd – Blue Dot (The Trilogy Tapes)

1. Convextion – Flyby (a.r.t.less)