GROOVE-Leserpoll 2016

Remix

Alle Ergebnisse unseres Leserpolls findet ihr in unserer aktuellen Ausgabe.

Weniger ein Track als vielmehr eine Person geht als klarer Gewinner aus dem Kampf um den besten Remix des Jahres 2016 hervor: DJ Koze macht sich über das gesamte Siegertreppchen breit. Roman Flügel hingegen, dessen „9 Years“ der fabelhafte Stefan Kozalla mit seinen quasi-magischen Remix-Fingern seinen Schliff verpasst hat, findet sich mit seiner Neuinterpretation des skurrilen Klassikers „Electrica Salsa“ von Off mit Sven Väth am Mikrofon auf Platz vier ein.

10. Vaal – Wander To Hell (Locked Groove Remix) (Afterlife)

9. Sven Väth – Accident In Paradise (KiNK Remix) (Cocoon)

8. Moderat – Running (Shed Remix) (Monkeytown)

7. Sfire – Sfire3 (John Talabot’s Tribalist Rework) (CockTail D‘Amore)

6. Moderat – Eating Hooks (Siriusmo Remix) (Monkeytown)

5. Isaac Tichauer – Higher Level (Bicep Remix) (Loft)

4. Off feat. Sven Väth – Electrica Salsa (Roman Flügel Remix) (Cocoon)

3. Låpsley – Operator (DJ Koze’s Extended Disco Version) (XL)

2. Mano Le Tough – Energy Flow (DJ Koze’s Miles and More Remix) (Permanent Vacation)

1. Roman Flügel – 9 Years (DJ Koze Remix) (Pampa)