10 JAHRE BERGHAIN Ben Klock läutet den Countdown ein

Am Samstag, den 13. Dezember 2014, feiert das Berghain in Berlin seinen zehnten Geburtstag – wie es sich für eine Club-Legende gehört, mit einem umwerfenden Line-up (siehe unten). Darauf steht auch der Berghain-Resident Ben Klock, der die Jubiläumsfeierlichkeiten auf seiner Facebook-Seite mit einem Countdown von zehn Stücken, die seiner Meinung nach „den Geist“ des Clubs einfangen, einläutet. „Hinter jedem dieser Tracks steckt eine Geschichte, eine Erinnerung oder ein Gefühl, die mich und sicher auch viele andere mit diesem magischen Ort verbinden“, so Klock. Das erste Stück auf der Liste ist DJ Hyperactives „Wide Open“, über das Klock schreibt: „Ich spiele diesen Track seit 1998, als er veröffentlicht wurde, aber erst als ich ihn das erste Mal im Berghain spielte, haben der stampfende Beat und die einfachen, aber großartigen Stakkato-Akkorde ihr volles Potential entfaltet. In diesen Mauern wurde der Track für mich wiedergeboren.“

 


Stream: DJ HyperactiveWide Open

 

Neben der Geburtstags-Klubnacht feiert das Berghain sein Jubiläum auch mit einer besonderen Flyer-Edition. Wie in den Jahren zuvor erscheint das Dezember-Programm in einem größeren Format als sonst. Zum runden Geburtstag gibt es die Flyer aber in zehn verschiedenen Versionen, jeweils mit einem eigens angefertigten Design von Künstlern wie Denise Palma Ferrante, Jenus Baumecker-Kahmke, Marc Brandenburg, Norbert Bisky, Sven Marquardt, Wolfgang Tillmans oder Yusuf Etiman (siehe unten). Fleißige Sammler können somit ihre eigene Berghain-Ausstellung an der Wohnzimmerwand kuratieren.

 

berghain10flyer10 Jahre Berghain

Samstag, 13. Dezember 2014, ab 23:59 Uhr

AnD live
Bas Mooy
Ben Klock
Ben UFO
Blawan
DSKE/DVS1
Domenico Crisci
Gerd Janson
Jenus
Joakim
Joy Orbison
Marcel Dettmann
Marcel Fengler
Marsen Jules live
Maya
nd_baumecker
Radio&Fernseh
Ralf Köster
San Soda
Shed live
Skatebård
DJ Skull
Steffi
Wolfgang Voigt präsentiert „Rückverzauberung” live

Berghain
Am Wriezener Bahnhof
10243 Berlin Friedrichshain