WATA IGARASHI Junctions EP (Midgar 001) / RUHIG Lost In The Instability EP (Midgar 002)

Dass Berlin als kultureller Schmelztiegel genau die richtige Siedetemperatur zum Entstehen toller Ideen hat, zeigen die zahlreichen neuen Labels. Neuer Hingucker: Midgar Records. Bereits die ersten beiden Releases machen deutlich, wo es hingeht: Deeper Techno mit Storytelling-Impetus, ohne Haudrauf-Muckies und Freude an ambientem Downtempo. Die Debüt-EP des Labels kommt vom Japaner Wata Igarashi, der mit entschleunigtem Acid-Ideen, starken Basslines und klaren Texturen eine tolle Identität offenbart. Nummer Zwei gehört Ruhig aka Audiolouis. Warme Atmosphäre, 303s mit molligem Touch und einem Horizont-auftuendem Pathos. Techno, der Bilder evoziert – sowohl beim Hören als auch beim Tanzen. 4/4-Erotik mit Stil und Finesse. Bitte auschecken!

  • Luz

    Awesome label and artists ! <3