ERDBEERSCHNITZEL The Ample Waters (Delsin H 008)

Tim Keilings zweiter Beitrag zu Delsins House-Serie ist nicht minder beeindruckend als der Vorgänger „Cushion“. Kein Wunder, dass die Holländer einen Narren an dem Bonner gefressen haben. House ist nur eine seiner vielen Geschmacksrichtungen, aber eine, in der sein Aroma besonders gut zur Geltung kommt. Der Titeltrack ist ein achtminütiges Schmuckstück: Da flattern allerlei String- und Brass-Elemente so ausgelassen über die funky Bassline, als sei es gerade zum ersten Mal Frühling geworden. Mühelos verdichtet er komplexe Arrangements zu einer kraftvollen emotionalen Klarheit. Ach, und die anderen Tracks sind auch schön.