GROOVE PRÄSENTIERT Diotima Open Air (Lauffen, 16.08.14)

Seit fünf Jahren taucht im Programm des Clubs Mobilat im schwäbischen Heilbronn regelmässig die Frage „Who the f*ck is …?“ auf. An der Stelle der Punkte stehen seither Namen wie Roman Flügel, Portable oder Ben UFO. Der Titel der Partyreihe, erklärt Manuel Schuller, bei dem innerhalb des Veranstalterkollektivs die Fäden zusammenlaufen, sei entstanden, weil im Mobilat verschiedene Musikstile zuhause sind und die Crew dem lokalen Publikum durch die plakative Fragestellung die gebuchten House- und Technokünstler näherbringen wollte. Aktive musikalische Aufklärungsarbeit abseits der großen Metropolen, sozusagen.

In diesem Jahr weitete die Gruppe ihren Wirkungskreis aus und eröffnete für einige Monate den temporären Club Pauline, der an diesem Wochenende zum letzten Tanz lädt. Mit der Pauline, sagt Schuller, sollte bewiesen werden, „das man auch ohne massig Geld und mit etwas Liebe zum Detail doch etwas ganz Solides machen kann“. Mit Hilfe von Freunden, die Glaser, Schreiner und Maurer sind, habe man den den Laden, in dem bereits früher ein Club existierte, innerhalb von zwei Wochen umgebaut.

Im August folgt nun der vorläufige Höhepunkt der Aktivitäten: Das Diotima Open Air am Neckarufer in Lauffen außerhalb Heilbronns. Benannnt nach dem Kosenamen der Geliebten des Dichters Friedrich Hölderlin, der in dem Ort geboren wurde, bringt die Veranstaltung am Samstag, den 16. August 2014, ein beachtliches Line-up zusammen. Neben Live-Auftritten von Redshape und Musk sind DJ-Sets von Ryan Elliott, Pearson Sound, Max Graef, Damiano van Erckert und vielen anderen zu erwarten. Nach dem Ende des Open Airs wird in einem Pop-Up-Club in Heilbronn weitergefeiert – für die Partycrowd stehen Shuttle-Busse zur Verfügung.

Wir verlosen 3×2 Tickets für das Open Air unter allen, die uns bis spätestens Montag, den 4. August 2014, eine Mail mit dem Betreff Diotima schicken!

 


Video: TeaserDiotima Open Air

 

Diotima Open AirGroove präsentiert:

Diotima Open Air

Samstag, 16. August 2014, 12:00 bis 05:00 Uhr

 

Line-up: Ryan Elliott, Damiano von Erckert, Benedikt Frey, Max Graef, Musk live, Pearson Sound, Candy Pollard, Redshape live, Tipura u.a.

 

Tickets: 21 Euro Festival & Nahverkehrskarte, 26 Euro Festival, Afterparty & Nahverkehrskarte (jeweils zzgl. Gebühr)

 

Neckaruferweg 14
74348 Lauffen