MMM Jack 7 / Syncro (MMM 007)

Passiert ja beinahe bei jedem Release von Fiedel und Errorsmith, dass einem das Wort „Irre“ in den Kopf schießt. Die zwei neuen Stücke reihen sich ins Mund-Steht-Beim-Ersten-Hören-Offen-Bild nahtlos ein. Electro, Trance, French Touch, Jack – irgendwie alles dabei. Während „Jack 7“ dermaßen glitzernd olschoolig vor sich hin bounct, ist „Syncro“ eine filigrane Larve, die mich irgendwie an Hitchcocks Psycho erinnert. Bitte keine Detailfragen, einfach hören – oder gleich blind kaufen!