THE EXALTICS Some Other Place Vol. 2 (Clone West Coast Series 082)

Hinter dem Pseudonym The Exaltics verbirgt sich der deutsche Produzent Robert Witschakowski, der auch als Robert Heise veröffentlicht. Der zweite Teil dieser dreiteiligen Release-Folge schlägt einen entschieden raueren Ton an als die Vorgänger-EP. Vier Tracks und ein Intro lassen unweigerlich Bilder von den verschiedenen Heimsuchungen aufsteigen, mit denen das Horrorkino klassischerweise sowohl den Voyeurismus als auch die Abscheu seiner Zuschauer bedient. Witschakowski weiß, dass die Ambivalenz der Angstlust in der Schwebe zu halten ist: Die rigiden Electro-Ostinati seiner dystopischen Soundentwürfe sind stets Träger einer sehnsuchtsvollen harmonischen Bewegung, die der Darkness trotzt. Es muss einen Ausweg geben.