DONATO DOZZY & NUEL The Aquaplano Sessions (Spectrum Spools)

Spectrum Spools ist ein von John Elliot kuratiertes Unterlabel von Mego, auf dem vor allem Reissues von Kleinstauflagen-Perlen des amerikanischen Synthie-Untergrunds erscheinen. Nach einem Bee Mask-Remix-Album, das Donato Dozzy im Alleingang bestritt, erscheinen dort jetzt frühe Großtaten des italienischen Techno-Produzenten. Die hier versammelten Tracks zusammen mit Manuel Fogliata alias Nuel (nicht zu verwechseln mit Neel, mit dem Dozzy das Duo Voices From The Lake bildet) sind bereits 2008 und 2009 in kleiner Auflage erschienen. Klare Inspirationen für die zwischen Dub Techno und Ambient changierenden Stücke sind Basic Channel und Jeff Mills. Der Sound ist ebenso detailreich wie warm. Nebelhafte Schwaden ziehen am inneren Auge vorüber. Die Texturen haben eine geradezu taktile Qualität und das Percussion-Programming ist extrem detailliert. Das unterscheidet die Tracks von den doch recht klinisch klingenden Minimal-Stücken, die seinerzeit die Tanzflächen regierten. Und macht dieses Album zu einer mehr als willkommenen Wiederveröffentlichung.

 


Stream: Donato Dozzy & NuelAqua 6