ALBUMSTREAM Hundred Waters – The Moon Rang Like a Bell

Hundred Waters

Hundred Waters – das klingt doch irgendwie bekannt? Richtig, die vierköpfige Band aus Florida hat sich tatsächlich nach dem österreichischen Künstler und Architekten Friedensreich Hundertwasser benannt. Während Hundertwasser mit surrealistischen und vor allem quietsch-bunten Bauten und Zeichnungen bekannt wurde, bevorzugen Hundred Waters eine dunklere Klangpalette. Ihr elektronischer Pop hat starke Trip-Hop-Einflüsse und ist oft und gerne in Moll gestimmt. Hundred Waters‘ selbstbetiteltes, erstes Album erschien 2012 zuerst bei dem kleinen Label Elestial Sound, bevor Dubstep-Superstar Skrillex auf das Quartett aufmerksam wurde und das Debüt gleich noch einmal auf seinem Label OWSLA veröffentlichte. Ihr zweites Album The Moon Rang Like a Bell kommt am 30. Mai 2014 bei !K7 heraus.

 


Stream: Hundred WatersThe Moon Rang Like a Bell

 

Hundred Waters - The Moon Rang Like a BellHundred WatersThe Moon Rang Like a Bell (!K7)

01. Show Me Love
02. Murmurs
03. Cavity
04. Out Alee
05. Innocent
06. Broken Blue
07. Chambers (Passing Train)
08. Down From the Rafters
09. [Animal]
10. Seven White Horses
11. Xtalk
12. No Sound

Format: Vinyl, CD, Download | VÖ: 30. Mai 2014