ROBERT HOOD Mark Broom Edits (M-Plant 019)

Zwanzig Jahre M-PlantRobert Hoods Blaupause und Nährboden für einen Entwurf von Technomusik, der nachhaltig die elektronische Musikwelt prägen sollte. Dies ist der Auftakt zu einer Reihe von Sonderveröffentlichungen im Jahr 2014. Mark Broom legt dabei Hand an „One Touch“ aus Hoods Meisterwerk Minimal Nation. Und in seinem Edit schafft es Broom tatsächlich, die Stimmung und Tiefe des Originals noch weiter aufzubauen und hypnotisch zu verlängern – ein Bruder im Geiste. Der zweite Edit, aus der „Moveabale Parts“-Serie, ist dann deutlich mehr auf Jetzt-Sound getrimmt. Techno, der durchrollt.