STEPHEN BROWN Illuminance EP (A.R.T.less 2191)

In den Neunzigern produzierte Stephen Brown aus Edinburgh Tracks für das legendäre niederländische Djax-Up-Label. Neuerdings hat er sein Gespür für unwahrscheinliche Wendungen und Brüche in einem Detroitigen Techno-Sound mit seinem Skudge-Hit „Mini Mood“ bewiesen. Diese beiden Detroit-Tracks für a.rt.less sind nicht weniger aufsehenerregend. „SD1“ gräbt sich in einen autistischen Technogroove ein, aus dem völlig unerwartet Transmat-würdige Xylophon-Chords herausbrechen. Eine kantige Bassline versöhnt die Anmutigkeit der Hookline mit der Derbheit der Grooves. „Free And Easy“ gibt den Detroit-Sounds einen rhythmischen Punch.