AYBEE 22 Meters EP (Deep Blak 019)

Aybee, einstiger Protegé von Ron Trent, ist inzwischen von Oakland nach Berlin gezogen. Seine erste Veröffentlichung seitdem geht denn auch gleich andere Wege. „A Novel Gesture“ zeigt den Amerikaner von düster-metallischem Dub Techno beeinflusst, was viel besser klingt, als es sich liest. Zwischen deepem Dub-House-Sound und Techno fließt „We Come in Peace“ dahin. An ältere Aybee-Platten auf Prescription oder Future Vision erinnert schließlich „Akiara“, das eigentliche Highlight dieser EP.