CHRISTOPHER RAU Broke EP (Office 003)

Mit „Simple Setup“ hat Christopher Rau zuletzt ja einen echten Hit hingelegt. Seine neuste Veröffentlichung lässt sich allerdings ebenso wenig lumpen. Hier reduziert er den jazzigen Input zugunsten Drumrack-induzierterer Deep-House-Grooves. Diese kreieren in Kombination mit schillernden Chords und allerhand Soundkulisse auf der A-Seite ein zupackendes Rhythmusgefüge, das sich wie der Soundtrack zu einem sonnigen, sonntäglichen Marktspaziergang anhört. Das Thema des B1-Titelstücks plätschert mehr so vor sich hin, während „Im Sumpf“ eine typische B2-Nummer ist.