ALEX UNDER Nao há macieiras no país da Sidra (Soniculture)

Die Musik von Alex Under weiß um Minimal und House, Dub und Tech-Extase, lässt sich aber dennoch in keine dieser Schubladen einsortieren. So auch diese vier Tracks für Soniculture, die ganz auf die Tanzfläche zugeschnitten sind. Die Tracks beziehen ihren mitreißenden Gestus aus House-infizierten Basslines, über denen ravige Hooklines flimmern. Immer wieder treten neue Elemente ins Klangbild und reißen einen aufs Neue mit. Kurze Breaks geben wenig Zeit zur Verschnaufpause. Starke EP.