STAFFAN LINZATTI The Slight, But Dramatic Difference (Chronicle)

Staffan Linzatti, der auf direkter oder indirekter Linie mit Jeff Mills verwandt sein muss, zeigt hier deutlich, dass ihm in seinem Soundkosmos der UFO-Invasionen und Welteroberungen keiner etwas vormachen kann. Die 6-Track EP auf Chronicle erzählt eine Geschichte voller Wärme, spannt einen Spannungsbogen von Kapitel zu Kapitel und entlädt sich genau in den richtigen Momenten. Was der Schwede hier an wunderbaren Klangwelten schafft, ist wirklich nur schwer in Worte zu fassen. Egal ob zu Hause, im Lichtspielhaus oder im Technobunker von nebenan, Linzattis musikalische Genialität findet scheinbar überall mühelos offene Ohren. Pflichtkauf für alle, die sich auf eine erneute Reise begeben wollen.