BUGSY & CHRISTIAN PROMMER FEAT. JINADU Future Lights (Lazy Days 041)

Der italienische Producer und DJ Bugsy hat bereits auf Ovum veröffentlicht. Zusammen mit Christian Prommer gibt er nun sein Debüt für Fred Everythings Label Lazy Days, der auch selbst noch zwei Mixe beisteuert. Prommers Version macht den Anfang: Die von tribaler Percussion und einer über zwei Takte geführten Bassline getriebene Nummer empfiehlt sich für den Setaufbau, die Vocals und Chants von Jinadu verstärken den Eindruck noch. Prommers überaus große Jazz-Sensibilität schlägt sich auch im Dub in den organisch fließenden Arrangements nieder, zaubert einen federnden Swing in die Grooves. Bugsy interpretiert den Track housiger und rückt auf seinem Mix die Bassfigur in den Vordergrund, während Fred Everything mittels verhaltener Orgelbegleitung die harmonische Bewegung konturiert und akzentuiert. Vollreife EP.