BLUE HOUR Flow State EP (Blue Hour 001) / Axis Motive EP (Blue Hour 002)

Blue Hour, der Producer, startet Blue Hour, das Label. Zwei EPs und insgesamt sieben Tracks gibt es zur Eröffnung zu hören: „Flow State“ steht auf oldschoolige Sounds, Synth-Stabs und Acid-meets-Techno-Ideen. Das erinnert bisweilen an die Workouts von Tin Man, der Killertrack „Solace“ an Sheds „The Traveller“ – nur mit einer 303 bewaffnet. Die „Axis Motive EP“ bleibt dem atmosphärischen Grundrauschen treu, doch hier regiert alleinig König Techno. Der Titeltrack verträgt zwar ein paar BPM mehr, aber die träumenden Background-Chordflächen sind schlichtweg fett. Die 909 kann und will sich Blue Hour hier nicht verkneifen. Warum auch, wenn die Tracks stimmen. Watch out!