DJ KOZE Amygdala Remixes (Pampa 018)

Auf der letztjährigen Zielgeraden beglückte uns Kosi mit einem wahrlichen instant classic, seiner Bearbeitung von Herberts „It’s Only“, die weit bis ins Jahr 2013 nachhallte. Ende 2013: Same same, but different. Herbert nimmt sich dieses Mal Kozes „Magical Boy“ an, ergänzt Matthew Dears Gesang um den der eher unbekannten Rahel, dehnt das Stück auf zehn zuckersüße und himmlische Minuten und landet damit mitten in seiner Around The House-Phase. Volltreffer. Naturgemäß hat es Efdemins spannungsgeladener und schlafwandelnder Remix von „La Duquesa“ hierbei schwer die verdiente Aufmerksamkeit zu bekommen. Ein Fehler: Dies ist ein klarer Fall von Doppel-A-Seiten-Maxi.

 


Stream: DJ KozeMagical Boy (Matthew Herbert Remix)