RY / FRANK WIEDEMANN PRES. THE HOWLING Shortline (Innervisions 044)

Der gemeinsame Erstling „Howling“ von Âmes Frank Wiedemann und dem Singer/ Songwriter Ry Cumings schlug mit mächtig Hitpotenzial ein und landete unter anderem in den DJ-Jahrescharts 2012 der Groove auf dem dritten Platz. Als The Howling legen die beiden jetzt nach. Das Original von „Shortline“ baut sich von einer E-Gitarrenspur und dem Gesang Cumings zum Höhepunkt mit flirrenden Synths und pochender Bassdrum auf. Der Remix von Wiedemann steigt unmittelbar mit einer 4/4-Bassdrum ein, die Schritt für Schritt um Percussion, den Gesang Cumings und andere Elemente erweitert wird. An authentischer Emotionalität schenken sich die beiden nichts und auch der dritte Track, „Litmus“ ist mit seiner untergründigen Traurigkeit ein Treffer ins Schwarze.