PATRICE SCOTT Nostalgia EP (Sistrum 021)

Seit rund sieben Jahren schickt Patrice Scott kontinuierlich auf seinem Label Sistrum zurückhaltende, sanfte Tracks in die House-Welt. Statt auf Schnellschüsse setzt der Produzent und DJ aus Detroit auf Tiefgang und Subversivität, wo auch „Nostalgia“ ansetzt. Rauhe, aufgelockerte Beats galoppieren eher leicht als stampfend durch ein Universum wunderlich-warmer Synths und laden ohne Zwang zum Sich-verlieren ein. „Sequence Two“ reißt mit bissigen Hi-Hats und Snares aus der Traumwelt heraus und legt kantige Synthesizer-Sequenzen über angesäuerte Klänge.