STAFFAN LINZATTI The Biggest Mistake (Searchlights 004)

Auf kürzester Spielzeit versteht es der schwedische Produzent und Searchlights-Labelmacher Staffan Linzatti eine Geschichte zu erzählen, einen Bogen zu spannen, ein Gesamtwerk zu schaffen. Von Jeff Mills inspiriert, beginnt der Mindtrip mit „A Succession Of Events“, um anschließend von den Bleep- und Glöckchen-durchsetzen „Ultima“ und „Enlightement“ auf die an allen Ecken und Enden schellende Endzeitkomposition „An Unforseen Result Of Patience“ zu stoßen. Vollkommen verstört entlässt uns „Look Closer“ zurück in die Realität. Gekonnte Hypnose.