DANIELE BALDELLI & DJ ROCCA Podalirius Remixes Vol. 1 (Nang 102)

Remix-Treatment zum aktuellen Album des italienischen Cosmic-Dream-Teams: Luke Solomon bedient zunächst mit elastisch zerdehnten Sounds die Freaks-Erwartungen, bevor er mit den Vocals von „A TV Show“ sein cleveres, aber auch hochfunktionales Spiel treibt, womit er tatsächlich eine Zuspitzung und Schärfung des im Original angelegten Potentials erreicht. Abgeklärter, aber dennoch weitaus suggestiver geht Andrew Weatherall vor: Sein zwischen Italo-Western-Atmo und frühem Electro changierender Mix von „Complotto Geometrico“ ist perfektes Retro-Kino – dieser unfassbar langsame Groove im Zweivierteltakt will einen nicht mehr loslassen. Nahezu ebenso gelungen: die Bearbeitung des bereits 2011 auf Nang erschienenen „Space Scribble“ durch Prins Thomas.