THE VULVA STRING QUARTET I’m So Blasé 001 (I’m So Blasé 001)

Wie Kreidler oder To Rococo Rot, gehört Hanno Leichtmann zu den Musikern, die die Berührungspunkte von Jazz und Neuer Musik einerseits und Clubmusik auf der anderen Seite erkunden. Seine bekanntesten Projekte heißen Static, Groupshow und Denseland. Diese drei Housetracks auf seinem neuen Label I’m So Blasé werden von heruntergepitchten Minimalgrooves getragen. Die kratzenden Basslines, die düsteren, gasförmigen Athmosphären und die Elevator-Music-Zitate können die Leerstellen der Grooves nicht ausfüllen und so klingen die Tracks reichlich lasch.