SHIFTED The Cold Light Part 2 (Avian 09)

Im Gegensatz zu seinen Veröffentlichungen auf Mote Evolver, wo Shifted zumeist Orte beschreibt, an denen finstere Schatten alles überlagern und nichts mehr zu retten ist, scheint es dem Engländer auf seinem eigenen Label um den Moment zu gehen, in dem das Unheil seinen Lauf nimmt. Die Beats sind hier etwas zackiger, die Staccati etwas stechender und das Kratzen in den Zwischenräumen noch etwas maschineller. Shifted formt sich somit einen unverkennbaren Sound, nämlich den der aggressiven Einsilbigkeit.