LUCIANO Rise Of Angel (Cadenza 082)

Lucianos „Rise Of Angel“ wird von gewaltigen Strings und einem elegischen Piano-Riff getragen. Beides soll eine spirituelle New-Age-Stimmung verbreiten, klingt aber einfältig und durchschaubar. Mirko Loko, Uner und Andrea Oliva machen diese Melodien ratlos: Loko unterlegt sie mit einem sperrigen Afterhour-Groove, Oliva benutzt konventionellere Minimal-House-Rhythmen. Im originellsten, reichsten, an Reboot erinnernden Mix der Platte webt Uner verschiedene Percussion-Schichten ineinander.