MARK BROOM VS. KRIS WADSWORTH Motorsmoke (Alphahouse 026)

Zwei gestandene Techno-Bad-Boys lassen pure Manneskraft sprechen: Der unverkennbare Broom’sche Wille zum Anpacken fusioniert mit Wadsworths entschlossener Rauheit – das Resultat dieses Kräftemessens ist ein gewaltiger Monumental-Track, der mit protzender Heftigkeit über den Dancefloor walzt und knarzt. Butane verlässt den dichten Rauch der Motor City, gibt der stampfigen Vorlage durch eine hypnotische Hookline, Percussion-Elemente und Vocal-Schnipsel eine deepe, spannungsvolle Note.