DAFT PUNK Neues Album und Labelwechsel

Acht Jahre nach Human After All und drei Jahre nach dem Soundtrack für den Film Tron: Legacy soll in diesem Frühjahr das vierte Studioalbum von Daft Punk erscheinen. Nach Angaben des Hollywood Reporter hat das französische Duo dafür seine bisherige Label-Heimat, die frühere EMI-Tochter Virgin, verlassen und bei der Sony-Tochter Columbia Records unterschrieben. Gerüchten zufolge werden auf der neuen Platte Kollaborationen mit Cilly Gonzales und dem aktuellen Groove-Coverstar Giorgio Moroder zu hören sein. Der Chic-Gründer und Produzent Nile Rodgers hatte bereits mehrfach auf seinem Blog angedeutet, mit Thomas Bangalter and Guy-Manuel de Homem-Christo an neuer Musik gearbeitet zu haben.

 


Video: Daft PunkRevolution 909