MUSK Dance Dance Dance (LGDZ 002)

Lennart Dörings und Gerald Zollners (deren Initialen geben den Namen des von Innervisions vertriebenen Labels vor) zweite Maxi lässt die Katze endlich aus dem Sack. Mehr noch als der Vorgänger, verdeutlichen „Dance Dance Dance“ und „Give It Up“ die wahre Passion des Projekts: Disco. Jenseits der Edit-Schere, geht es dem Duo allerdings nicht um das Erhitzen ohnehin schon heißen Ausgangsmaterials, sondern um die ästhetische Rekreation eines Sounds, der kaum totzukriegen ist. Das reicht dann von der DFA- und Radiokompatibilität eines „Dance Dance Dance“ bis hin zu dem rockigen „Give It Up“, das förmlich in die Plattentasche eines DJ Harvey hineinhüpft. Tanzen kann man dazu auch.