SHELTER POINT Forever For Now (Hotflush 035)

Die zwei jungen Briten von Shelter Point kombinieren bei ihren postdubsteppigen Produktionen ihren Gesang mit plockenden, schleppenden Beats, vibrierenden Bässen und warmen, leiernden Synthesizern, was hin und wieder an Jai Paul oder Xxxy denken lässt. „Braille“ und „Forever For Now“ klingen romantisch-balladesk und halten sich mit Beats zurück, während „Hold On Me“ Fahrt aufnimmt und das soulige „Sleep Easy“ von einem druckvollen Bass und einer präsenten Bassdrum getragen wird. Schöner Auftakt für das Duo.