PHIL MADEISKI Leap 002 (Leap 002)

Deeper, souliger House und Dub Techno in limitierter Auflage bilden die Grundlage des jungen Labels Leap Records. Für die zweite Vinylveröffentlichung lässt der Österreicher Phil Madeiski das Labelkonzept erlesen aufgehen – zwei straighte Clubtracks und einmal Slow House à la carte im Gepäck, serviert in der Extended Version. Hier ein Vocalschnipsel, umrandet von dubbigen Flächensynthies, da andeutungsweise Regengeplätscher in weiter Ferne. Im Gesamtpaket wie eine schon leicht kühle letzte Sommerbriese, die den Herbst einläutet.