GUY GERBER FEAT. JAW Steady EP (Supplement Facts 033)

Kaum hat Guy Gerbers Fabric 64-Album das Licht der Welt erblickt, legt der Mann aus Tel Aviv nach. Der Titelsong führt den 37-Jährigen mit Jonathan Ille alias Jaw zusammen, einem von drei Protagonisten des berüchtigten dOP-Kollektivs, das mit Gerber seit Jahren eine kollegiale Freundschaft verbindet. Im Original von „Steady“ fast zärtlich anmutender, moderner Deep House mit Orgel, Gitarren und Jaws unverwechselbarer Kopfstimme, zieht der Midland-Mix das Beatgerüst deutlich dichter, und mit dem Kanadier Clarian North zaubert der Edit von „The Golden Sun And The Silver Moon“ die für Gerber so typische fragile Melancholie auf den Floor. Immer wieder essenziell.