DYLAN ETTINGER Lifetime Of Romance / SAND CIRCLES Motor City / WHITE POPPY I Had A Dream (Not Not Fun)

Drei neue Alben auf Not Not Fun, die jeweils für sich in einer ganz eigenen galaktischen Welt schweben und einen gemeinsamen Nenner haben: den Mut zum Fehler, ohne dass einer begangen wird. Denn wie bei allen Veröffentlichungen der Freigeister aus Los Angeles spielen geniale, aber versierte Dilettanten die Musik und dringen in faszinierende Klangwelten vor, die demjenigen, der zu viel über seine Musik nachdenkt, verborgen bleiben. Als prominentester und kundigster Künstler veröffentlicht Dylan Ettinger sein mittlerweile sechstes, auf Tape und Vinyl verteiltes Album. Diesmal hat er seinen Synthesizer dunkel auf New Wave gestimmt und erinnert in der Atmosphäre zuweilen an den mysteriösen Minimal-Wave-Godfather John Bender oder die Electronic Body Music Veteranen Nitzer Ebb. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Mann aus Bloomington, Indiana, erstmals sehnsüchtig seine Stimme einsetzt und zu kühn verdrehten Kompositionen singt, die Krautrock zur Muse haben. Was Ettingers Album von den anderen beiden unterscheidet, ist vor allem das Format: Lifetime Of Romance erscheint auf Vinyl, die Alben von Sand Cirles und White Poppy auf Tape. Letztere heißt bürgerlich Crystal Dorval, stammt aus Vancouver, singt magisch und gliedert sich mit ihrem wavig vernebelten Sirenen-Loop-Pop perfekt in die Not Not Fun-Familie ein. Ihr Debüt I Had A Dream würde bei manch anderem Label als die neue Sensation an der Schnittstelle zwischen Peaking Lights, The Field und Jesus And The Mary Chain gefeiert. Bei Not Not Fun wird ihre grandios psychedelisch verhexte Platte einfach so sensationell leise in die Welt entlassen. Das gilt auch für das bereits vierte Tape-Album von Sand Circles, auf dem das Duo aus Stockholm mit sphärischen Sci-Fi-Mitternachts-Synthesizer-Tracks triumphiert, die von dezenten peitschenden Drum-Machine-Rhythmen angetrieben werden. Drei kosmische Alben, die einen glatt noch mal darüber nachdenken lassen, doch noch Astronaut zu werden!

 


Stream: Dylan EttingerWintermute

 


Stream: Sand CirclesMotor City (Album Preview)

 


Stream: White PoppyFree