Rocket Surgery EP

„Hyphy House“ nennen die Martin Brothers ihren Stil aus dreckigem House, Electro und crunkem HipHop. Das passt hervorragend zu Dirtybird, und klar ist die A-Seite ein Hit mit all dem Wahnsinn, der den Produktionen der Brüder so eigen sind. Doch wir wollen hier mal der B-Seite huldigen: der B1, einem Housetrack mit den effektivsten Pauken seit „Also Sprach Zarathustra“, und der B2 mit ihren popM-Bubblegum-Melodien, die uns in Sicherheit wägen, bevor sich der Sägezahn einschleicht. Für mich die beste Martin Brothers ever.

TEILEN
Vorheriger ArtikelOld Bones
Nächster ArtikelBalsamic Times