Loop Compilation

Ein Killertrack von Marek Bois: „Kimpton“ pumpt, hat eine mehr als effektive Bassline, und über den Effekten tanzen die Sechzehntel, als gäbe es keinen Morgen mehr, respektive keinen nächsten Track. Hat vermutlich mehr Testosteron als der gesamte Backkatalog von Rrygular, das hier seinen zwanzigsten Release feiert. Aus diesem Anlass gibt’s auf der B-Seite von allen bisherigen Künstlern je zwei Endlosrillen mit Beats, das macht insgesamt 18, und die sind sogar beschriftet. Wir gratulieren!