GROOVE PRÄSENTIERT Fly BerMuDa

Fly BerMuDa setzt den Berlin Music Days am Samstag, den 5. November einen gebührenden Schlussakkord. Das Programm lässt jedenfalls keine Wünsche offen: Im ehemaligen Flughafen Tempelhof geben sich unter anderem Sven Väth, Ricardo Villalobos, Magda und James Holden die Klinke in die Hand. Für einen besonderen Höhepunkt dürfte Richie Hawtin mit seiner Plastikman 1.5 Live-Show sorgen, die er zum ersten Mal in Berlin präsentiert. Während seines Sets steuert Hawtin mit Hilfe des Visual-Designers Ali M. Demirel Licht, Ton und die Interaktion mit dem Publikum.

 

Fly Bermuda
Sa, 05.11.2011, ab 20 Uhr
Flughafen Tempelhof, Berlin

TIMETABLE:
Hangar 1:
20:00 – 21:30 Sebo K
21:30 – 23:30 Moonbootica
23:30 – 00:15 Lexy & K.Paul live
00:15 – 01:15 James Holden
01:15 – 02:15 Fritz Kalkbrenner live
02:15 – 04:15 Sven Väth
04:15 – 05:30 Plastikman 1.5 live
05:30 – 07:30 Ricardo Villalobos
07:30 – end  Pan-Pot

Hangar 2:
20:00 – 22:00 Marco Resmann
22:00 – 23:30 Oliver Koletzki & Fran
23:30 – 01:00 Tiefschwarz
01:00 – 02:00 dOP live
02:00 – 03:30 Ellen Allien
03:30 – 05:00 M.A.N.D.Y.
05:00 – 07:00 Magda
07:00 – end  Loco Dice

Beatport Stage:
22.00 – 00.00 J.Phlip
00:00 – 01:30 George Fitzgerald
01:30 – 03:00 Sigha
03:00 – 04:00 Deadbeat live
04:00 – 06:00 Âme
06:00 – 08:00 Tale Of Us
08:00 – end  Allstars