Zentrum

Das Producer-Trio Epy hat bereits auf Pomelo, 2nd Records, Con* und Craft, einem Sublabel von Sabotage veröffentlicht. Für die zehnte Trust und ihr Labeldebüt haben sie vier Tracks freigegeben, die Electro ganz ohne Phantasie und Parallelwelt zu Gehör bringen. Dieser Verzicht macht „Zentrum“ sehr angenehm, wozu auch das Ausbrechen aus dem strengen 16tel Raster beiträgt: Weder werden angestrengt Fiktionen erzeugt, noch folgt man sklavisch dem Duktus des Kanons. Stattdessen ist alles auf eine rudimentäre Funk-Struktur reduziert. Wenn dann noch so wunderbare Momente entstehen wie in „Dreierlei“, ist das fast schon so etwas ein Bonustrack.