You Got Good Ash RMX

Gabriel Ananda dekomprimiert regelrecht die Vorlage von der „BoisBoisBois EP“ vom Dapayk-Solo-Alias. Das Ravige spielt nur noch in Fragmenten mit, so dass dem federnden Charakter des Tracks Rechnung getragen wird. Die Klöppelsequenz erhält dabei in Alter-Ego-Manier eine deutlichere Betonung, während der Untergrund aufgelockert vor sich hin klickt. Bereit für den Sommer. André Kraml bezieht sich vornehmlich hingegen auf die erdigeren Elemente des Originals – die luftigen Sounds kommen nur noch als fußnotenhafte Effekte zum Zuge.

TEILEN
Vorheriger ArtikelThe Television Saga Remixes
Nächster ArtikelNutshell