Wrong Galaxy/Triumph

Shit Robots „Wrong Galaxy“ klingt, als würde eine Seventies-Rock-Band einen Ravetrack nachspielen: Zum angenehm schleppenden Groove erklingt eine ausladende Hookline, die extrem packend variiert wird. Auch alle Details der Produktion, die Phrasierungen, Auftaktfiguren etc. sind sehr gelungen. „Triumph“ ist durch und durch Progressive Rock, die Nummer zeichnet sich durch einen extremen Eklektizismus aus: Das Stück hat eine durchlaufende Synthesizerfigur, Chorelemente und auslandende Gitarren-Riffs. Sind DFA nicht eigentlich Punk?