Worldhands/Worldfeet

DJs auf der Suche nach zwei gut produzierten, spannenden Tools könnten bei dieser Veröffentlichung von Remute fündig werden. Weder „Worldhands“ noch „Worldfeet“ sind einkalkulierte Peaktime-Knaller, und das tut in der derzeitigen Fülle von auf Hit getrimmten Tracks auch mal gut. Es sind unaufgeregte, aber griffige Tracks, die A-Seite etwas langsamer, die B-Seite etwas schneller und mit Stimmschnippseln durchsetzt, bepope hart und kompromisslos auf den Dancefloor ausgelegt – was will man mehr?