Workshop 07

Abgehangen, deep und unprätentiös: Die neuen Tracks von Paul Davpop Rollmann alias Even Tuell drängen sich zu keinem Zeitpunkt auf und sind dennoch ganz schön aufdringlich. Nicht zuletzt, weil es unter ihrer Oberfläche rumort, weil zarte Melodielinien jenseits der dezent anschiebenden Bassfiguren magnetische Wirkung erzeugen. Drei Arrangements, die zwischen House und Techno balancieren, sich tief vor klassischem Detroitsound verneigen und trotzdem klischeefrei in ihrer eigenen Umlaufbahn rotieren.