Wires

Bram Sluiter aus dem niederländischen Utrecht bringt mit „Wires“ seine nunmehr dritte Maxi auf Music Man heraus. Im Vergleich zu seinen bei Delsin erscheinenden Platten geht es auf Music Man stets einen Tick kompromissloser zu. Der titletrack erinnert in seiner majestätisch voranschreitenden Erhabenheit an den Carl Craig der Landcruising-Phase – bis eine bratzende Basslinie die Raverfäuste fliegen lässt. Mit dem nervös-rastlosen „Sleepwalker“ macht Quince ein zweites Mal auf dieser Platte unmissverständlich klar, wie man Techno buchstabiert.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSomebody EP
Nächster ArtikelGuerrero