Window Smasher EP

Hauptsächlich für Daniel Stefanik und seine „Brothers in Mind“ist das neue Sublabel von Moon Habour gedacht. Einen ersten Ausblick auf das, was da zukünftig aus Leipzig kommt, gibt es mit der ersten Katalognummer. „Window Smasher“ groovt schon einmal ungemein, auch Mathias Kaden hat da Freude am Tanzen und verpasst dem Track zum Dank seine persönliche Note. Auf der B-Seite dominieren klassische Strings in bester Aril-Brikha-Tradition.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBack To The Future
Nächster ArtikelUntitled