Whitmey Na (inkl. Geiger Mixes)

„Whitmey Na“ behauptet sich als sanfter Kuschelsong. Das Stimmtalent von Raz Ohara macht’s möglich. Irgendwo zwischen Dub, Soul und House streicheln sich seine liebenswerten Silben gegenseitig auf warmen Orgelteppichen. Weil solche Momente im Club-Koncontent:encoded eher spärlich gesät sind, sollen es zwei Geiger-Remixe in die Peaktime schaffen. Darin finden sich die Original-Sounds in einem Meer von Becken, bombastischen Bässen und losen Bauelementen wieder. Sehr treibend, bisweilen aber auch etwas verwirrend.