What Radio?

„Cut So Sweet” ist ein kryptischer, schöner Track von Losoul, der im unteren Frequenzbereich durch einen Bass bestimmt wird, der klingt wie sein eigener Schatten. Als Gegengewicht setzt Losoul eine komprimiert knisterende Snaredrum. Die in rohen Sounds gehaltenen Melodien wirken gleichzeitig wie Percussions, ganz aus der Ferne erklingt eine anmutige, ruhende Melodie. „Back With Rpoper“ gibt sich auf den ersten Blick konventioneller, baut in seinen Flow aber ganz eigenartige Kanten ein. Selten war House kunstvoller.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBlowfly Killers / Hangerang
Nächster ArtikelIn My Song