Western Store Edits Pt. 2

Auch der zweite Teil der Bearbeitungen von Isolées großartigem „Western Store“-Material kann die Stärken der Originale ganz für sich nutzen. Ricardo Villalobos kommt mit seiner träumerischen und sehr epischen Variation von „I Owe You“ nah an die Klarheit des Originals heran, indem er um ein Vocalsample ein warmes Soundbett mit gedämpftem Pianoakkord und flirrenden Beats kreisen lässt. Das Ergebnis ist ebenso geheimnisvoll wie wunderschön. Bei The Glimmers funktioniert die Sache schon anders: Ihr roher Edit von „Forever Lost“ baut ganz auf der Kraft der funkigen Bassline auf, die von Beginn die Marschrichtung vorgibt und Isolées Original am Ende schließlich völlig dekonstruiert als verstörend technopopes Bassmonster aus der dunklen Vorstadt dastehen lässt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelLove Is In The Air
Nächster ArtikelThe PimP EP