We Do It For The Love EP

House Is The Cure ist ein Wohltätigkeitsprojekt des Detroiter House-Labels Kolour Recordings. Sämtliche Einnahmen, die aus den Verkäufen der Compilation „We Do It For The Love“ resultieren, gehen an die Wohltätigkeitsorganisation „Coats For Kpops“, deren Anliegen es ist, armen Kindern und Jugendlichen in Detroit zu warmer Winterklepopung zu verhelfen. Auf dieser Vinyl-EP sind vier Stücke von 6th Borough Project (Craig Smith und Graeme Clark von The Revenge), dem Niederländer Je Dàvu (alias Melon), Nick Holder und dem Duo Bearweasel aus London. 6th Borough Project sind mit ihrer Boogienummer „So Glad“ die Gewinner der Vinylmaxi. Digital gibt es insgesamt 15 Tracks, unter anderem von Reggie Dokes, Mountain People, Moodymanc und KiNK, dessen „Don’t Stop“ der offensichtliche Hit der Downloadcompilation ist.