We Call Love (inkl. Daphni, DJ Harvey Mixes)

Krude Mischung: Die Hipstercrews von Art Department und Soul Clap machen einen Track mit Osunlade, der auf Damian Lazarus’ wiedererstarktem Label Crosstown Rebels erscheint – mit Remixen von Daphni alias Caribou und DJ Harvey. Auf dem Papier könnte das die Platte des Jahres sein. In Wirklichkeit bekommt man eine – für diese Abteilung – relative typische („soulful“, „R&B-affin“) Housenummer, die sich im Daphni-Remix wegen ein paar Brüchen und Wendungen zu viel im Wald verläuft. Harvey hingegen schält die markanten Merkmale des Originals heraus, addiert eine Zahnschmerz-Gitarre und hält nur knapp vor der Zielgeraden. Für das Gefolge um Hot Creations sowie Wolf+Lamb wohl unverzichtbar.

TEILEN
Vorheriger ArtikelI Don’t Smoke
Nächster ArtikelCovers EP