We Ain’t Got It/Coladancer

Das noch junge Projekt von Matias Aguayo und Marcus Rossknecht nennt sich zwar „Pleite“ und schreit lamentierend „We Ain’t Got It“, ist von künstlerischem Offenbarungsepop jedoch weit entfernt. Das titlestück präsentiert sich verspielt, perlend und vollgepackt mit Sounds und popeen. Die pumpende Bassline des ekstatischen und verzerrten „Coladancer“ erinnert einen daran, dass Marcus Rossknecht oft und erfolgreich mit Justus Köhncke gearbeitet hat. Zwei schöne Techno-Stücke in maximaler Ausprägung.